Heilpraktikerin Christiana Purol, Mitglied im Fachverband deutscher Heilpraktiker e.V.
Erstes Gespräch Homöopathie Akupunktur Eigenbluttherapie Rückenschmerzen Breuss-Behandlung Gua Sha Hochdosis Vitamin C man. Lymphdrainage Bach-Blüten Fastenbegleitung Burn Out Syndrom Mesotherapie Vorträge Wechseljahr-Beraterin meine Naturheilpraxis über mich Haftungsausschluss Datenschutzerklärung

 

 



Allgemeine Datenschutzerklärung

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Heilpraktikerin

Christiana Purol

Wismarer Straße 44

12207 Berlin

 

2. Welche Daten werden genutzt?

Ich erhebe und speichere ausschließlich Daten, die für Behandlung und Abrechnung notwendig sind. Dazu gehören:

Adressdaten ( Name, Adresse/ andere Kontaktdaten (Telefon/E-Mail-Adresse), Geburtsdatum/-ort, Geschlecht, Anzahl der Kinder)
Bankverbindung
Informationen über ihren Gesundheitszustand, wie z.B. Informationen aus Untersuchungen, Anamnesegesprächen, Laborergebnisse

 

3. Zu welchem Zweck werden Daten verarbeitet?

Therapeutische Behandlungen, Rechnungsstellung und Buchhaltung, Zahlungen mittels EC-Kartenlesegerät und ggf. Mahnverfahren.

 

4. Wer bekommt ihre Daten?

Ich gebe Ihre Daten ausschließlich an die nachfolgen genannten Dritten weiter, es sei denn, ich bin gesetzlich dazu verpflichtet:

Steuerberater
EVO PAYMENTS ( EC Karten )
Labor GANZIMMUN/ LgM und angeschlossene Partnerlabore
gesund & aktiv GmbH & Co.KG

Mit den Datenempfängern wurden Vereinbarungen zum Schutz der Daten getroffen.

 

5. Übermittlung der Daten an ein Drittland

Ich übermittle Ihre Daten ohne Ihre weitere Zustimmung nicht ins Ausland.

 

6. Wie lange werden ihre Daten gespeichert?

Ich speichere Ihre Daten nur so lange, wie es gesetzliche Pflichten erfordern. Daten, die sich aus Ihrer Behandlung ergeben, speichere ich im Rahmen der Dokumentationspflicht gemäß § 630f BGB Absatz 3 für die Dauer von 10 Jahren.

 

7. Welche Datenschutzrechte und Widerrufrechte bestehen für Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i.V.m. §19 BDSG).

 

Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in das Unternehmen seinen Sitz hat. Die Kontaktdaten für Berlin können folgendem Link entnommen werden:

https://www.datenschutz-berlin.de//datenschutzbeauftragte.html

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mir gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der EU Datenschutz-Grundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

 

8. Bereitstellung Ihrer Daten

Mit Ihrer Unterschrift vor Behandlungsbeginn verpflichten Sie sich, die zu Ihrer Behandlung und Abrechnung benötigten Daten bereitzustellen. Ohne diese Daten werde ich in der Regel den Abschluss des Vertrages/ der Behandlung oder die Ausführung des Auftrages / der Behandlung ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und ggf. beenden müssen.

 

9. Automatisierung und Profiling

Es wird keine gesonderte Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit durch automatisierte Entscheidungsfindung und / oder Profiling vorgenommen.

 

Nach Mustervorlage

©

2018

Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.

Südstraße 12 c

48231 Warendorf


Datenschutzerklärung für Google AdWords und Conversion-Messung

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google "AdWords", um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B., in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Ferner erhalten wir ein individuelles „Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzerprofile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Teilabschnitt erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Ergänzende Angaben

Die in den vorgefertigten Erklärungen verwendete persönliche Mehrzahl "wir", "unsere" etc. wurde von mir vorsorglich nicht verändert und ist für meine Seiten entsprechend im übertragenen Sinn als persönliche Einzahl also mit "ich" und meine" zu verstehen.

Die von Ihnen bei Kontaktaufnahme im Kontaktformular angegebenen Daten werden nur für Ihre spezielle Anfrage von mir zur Beantwortung und zur kontextbezogenen Kontaktaufnahme verwendet. Auch hier erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenfreie Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten und auf Berichtigung und Löschung.

Diese Webseiten dienen ausschließlich zur Darstellung meiner persönlichen Leistungen und damit verbundenen persönlichen nicht kommerziellen Empfehlungen.

Sollten im Zusammenhang damit unerwünschte Effekte auftreten, deren Beseitigung in meiner Sphäre liegt, bitte ich um entsprechenden Hinweis. 

 

Heilpraktikerin Christiana Purol, Wismarer  Str.44, 12207  Berlin, Tel.  030  847  19  888, Impressum und Datenschutzerklärung

Termine nur nach Vereinbarung Mo-Fr 10°°-18°° und Sa. 10°°-14°° Uhr

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ein nicht wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkanntes und/oder bewiesenes Verfahren handelt und die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt ist.

Besonderer Hinweis zum HWG (Heilmittelwerbegesetz)
Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, das bei keinem der aufgeführten Therapien- oder Diagnoseverfahren der Eindruck erweckt wird , dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.

Die hier geschalteten Links auf andere Internetpräsenzen geben nicht unbedingt meine Meinung wieder und deren Inhalte können nicht von mir beeinflusst werden. Sollte trotz sorgfältiger Auswahl eine Verbindung zu Seiten mit bedenklichem Inhalt bestehen, bitte ich um eine entsprechende Meldung an